Serie: Streitfall

© Jakob Börner

Geldpolitik der EZB: Soll die Geldflut enden?

Weil die US-Notenbank zu viel Geld druckte, stürzte die Welt in eine Krise. Begeht die EZB den gleichen Fehler? Oder tut sie das Richtige für den Aufschwung? Eine Debatte

© Michael Heck

Außenhandel: Exportieren wir zu viel?

Deutschland verkauft mehr ins Ausland, als es importiert. Schadet unser Exportboom anderen EU-Ländern – und verschärft er die Krise? Eine Debatte

© Jakob Börner

Außenhandel: Exportieren wir zu viel?

Deutschland verkauft mehr ins Ausland, als es importiert. Schadet unser Exportboom anderen EU-Ländern – und verschärft er die Krise? Eine Debatte

© Jakob Börner

Angela Merkel: Merkels Aufschwung?

Fast zehn Jahre ist Angela Merkel nun Kanzlerin. Das Land steht erneut vor einem großen Wirtschaftsaufschwung. Ist das langsam auch mal ihr Verdienst? Eine Debatte

© Michael Heck

Ölpreis: Eine globale Ölsteuer?

Der Ölpreis ist auf einem Rekordtief. Schon steigt wieder der Verbrauch und Konsumenten kaufen dickere Autos. Sollte der Staat mit einer weltweiten Steuer gegenwirken?

© Michael Heck

Schuldenschnitt: Fordert Athen das Falsche?

Griechenlands neue Regierung will unbedingt einen Teilerlass für die Staatsschulden. Aber sind die überhaupt ein Problem? Eine Debatte

© Jakob Börner

EZB: Schadet die neue Ungleichheit?

Das Anleiheprogramm der Europäischen Zentralbank macht die Reichen noch reicher. Ist das ein notwendiges Übel – oder ein Skandal? Eine Debatte

© Michael Heck

Migration: Brauchen wir ein Rating für Einwanderer?

Australien, Kanada, Großbritannien: Viele Industrieländer selektieren genau, wer ins Land darf und wer nicht. Sollte Deutschland dem Beispiel folgen? Eine Debatte

© Jakob Börner

Investition: Gibt Europa zu viel Geld aus?

In Brüssel verhandeln die Staats- und Regierungschef über einen 300-Milliarden-Investitionsfonds. Hilft er im Kampf gegen die Krise? Eine Debatte.

© Michael Heck

Europäische Zentralbank: 10.000 Euro für alle!

Ein alter Plan bekommt neuen Zuspruch: Sollte die EZB jedem Bürger Bares schenken, um die Krise zu bekämpfen? Eine Debatte

© Jakob Börner

Deutsche Bahn: Zerschlagt die Bahn!

Unpünktlich und teuer: Würde eine Privatisierung der Deutschen Bahn helfen? Oder sollten wir zur alten Bundesbahn zurück? Eine Debatte

© Michael Heck

Finanzkrise: Banken retten?

Wenn Banken kollabieren, sollen sie in Zukunft selbst die Rechnung zahlen. Ist das politische Vernunft – oder die Anleitung zur nächsten Krise? Eine Debatte

© Jakob Börner

Staatsverschuldung: Hilft ein sauberer Schnitt?

Die Staatsverschuldung steigt weiter, die Märkte werden wieder nervös: Braucht Europa eine Konferenz, auf der den Krisenstaaten Schulden erlassen werden? Eine Debatte

© Jakob Börner

Datenschutz: Google zerschlagen?

Konzerne wie Google und Facebook werden immer mächtiger. Soll die Politik die Netz-Monopolisten zerschlagen? Oder ist Datenschutz die bessere Kontrolle? Eine Debatte

© Michael Heck

Geld: Weg mit dem Bargeld?

Neue Geräte wie Apples Uhr machen das bargeldlose Zahlen immer leichter. Sind Scheine und Münzen also ein Anachronismus? Sollten wir das Bargeld abschaffen? Eine Debatte

© Jakob Börner

Ökonomie: Brauchen wir Ideologie?

Ökonomen sind Forscher und wichtige Berater der Politik. Sollten sie dabei neutraler sein? Oder ist es erlaubt, wenn sie ein klares Weltbild haben? Eine Debatte

© Jakob Börner

Russland: Sind Sanktionen richtig?

Handelsbarrieren und Einfuhrstopps: Kann der Westen tatsächlich mit Sanktionen Putin zur Umkehr zwingen? Eine Debatte

© Jakob Börner

Wirtschaftspolitik: Brauchen wir eine Agenda 2020?

Die Welt feiert Deutschland für sein Wirtschaftswunder. Doch die Konjunktur kühlt sich bereits ab. Braucht Deutschland einen Schub durch neue Reformen? Eine Debatte

© Michael Heck

Verkehrsmittel: Soll die Bahn gratis sein?

Freies Fahren in Bahnen und Bussen: Wäre es gerechter und umweltfreundlicher, wenn der Staat den öffentlichen Verkehr über Steuern finanziert? Eine Debatte

© Jakob Börner

Kolumne Streitfall: Droht der nächste Crash?

Die Zentralbanken fluten die Märkte mit immer mehr Geld. Nun warnen Experten vor dem Platzen einer neuen Blase. Haben Sie Recht? Eine Debatte