© ZEIT ONLINE

Podcast-Serie: Was jetzt?

Was jetzt? ist der werktägliche Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Unsere Redakteurinnen Simone Gaul, Rita Lauter und Mounia Meiborg, die Redakteure Fabian Scheler, Sven Stockrahm und Ole Pflüger sowie die freie Journalistin Erica Zingher besprechen darin die Themen des Tages, die die Redaktion von ZEIT ONLINE besonders spannend findet.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Europa zwischen den Fronten

Die Spannungen zwischen den USA und China nehmen zu, das hat die Münchner Sicherheitskonferenz gezeigt. Außerdem: Neue Verkehrsregeln machen Radfahren etwas sicherer.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Angriff der Allesfresser

Ostafrika erlebt die schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten. Eine Hungersnot droht. Und: Auf der Münchner Sicherheitskonferenz geht es diesmal auch ums Klima.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Schwieriges Gedenken in Dresden

Vor 75 Jahren bombardierten die Alliierten Dresden. Rechtsextreme nutzen die Bombennacht für ihre Propaganda. Außerdem: Woran ist das Klinsmann-Experiment gescheitert?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Die CDU in der Krise

Was bedeutet der Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer für die Partei und wer könnte ihr folgen? Außerdem im Podcast: Ausblick auf ein Duell in New Hampshire

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Tabubruch bleibt Tabubruch

Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich hat sich von der AfD zum Thüringer Regierungschef wählen lassen – für 24 Stunden. Und: Wie haltbar ist der Berliner Mietendeckel?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Die Netzwerke hinter dem Hass

Immer öfter werden Amtsträger beschimpft und bedroht. Es trifft Journalistinnen, Politiker oder Feuerwehrleute. Außerdem: Ein Brexit-Kompromiss ist näher, als es scheint.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Wenn das Virus nach Europa kommt

Millionen sind in Quarantäne, doch die Infektions- und Todeszahlen durch das Coronavirus steigen. Wie ernst ist die Lage? Und: Der Bundestag wächst und wächst und wächst.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Impeachment als Wahlkampfshow

Nach einer Woche Impeachment-Verhandlungen: Haben Demokraten und Republikaner ihre Chancen genutzt? Außerdem im Podcast: Polens Regierung will Richter zensieren.