© ZEIT ONLINE

Podcast-Serie: Was jetzt?

Was jetzt? ist der werktägliche Nachrichten-podcast von ZEIT ONLINE. Unsere Redakteure Rieke Havertz, Simone Gaul, Rita Lauter, Fabian Scheler und Vanessa Vu sowie die freien Journalistinnen Mounia Meiborg und Wiebke Nauhauser besprechen darin die Themen des Tages, die die Redaktion von ZEIT ONLINE besonders spannend findet.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Wenn es sein muss

Die SPD hat sich beim Sonderparteitag zu Koalitionsverhandlungen mit der Union durchgerungen. Außerdem im Podcast: Warum die Deutschen so schlechte Organspender sind.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Wenn die Kanzlerin am Ende ist

Platzt die große Koalition, wird es nicht nur für Angela Merkel heikel. Auch die beiden anderen Parteichefs, Seehofer und Schulz, wären wohl weg. Der Nachrichtenpodcast

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Der Wahrheit immer näher

Die Nebenkläger im NSU-Prozess fordern weitere Ermittlungen. In einem norwegischen Kriminalfall von 1970 wird wieder ermittelt. Und was macht die Groko? Alles im Podcast

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Das Schweinefleischparadox

Wir essen weniger Schweinefleisch, produzieren aber immer mehr. Die Logik dahinter besprechen wir im Podcast. Außerdem geht es um den misslungenen Start des NetzDG.

Nächste Seite