Frankfurt/Main (SID) - Die Schiedsrichterinnen Carol Anne Chenard (Kanada) und Kirsi Heikkinen (Finnland) werden die beiden Halbfinals der Frauenfußball-WM am Mittwoch leiten. Chenard pfeift das Duell zwischen Japan und Schweden in Frankfurt/Main (20.45 Uhr), Heikkinen leitet die Begegnung zwischen USA und Frankreich in Mönchengladbach (18.00 Uhr/beide ZDF).

Somit kann sich die deutsche Unparteiische Bibiana Steinhaus (Hannover) nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft weiter Hoffnungen auf einen Einsatz im WM-Finale am Sonntag (20.45 Uhr/ARD) oder im kleinen Finale um Platz drei am Samstag (17.30 Uhr/jeweils ARD) in Sinsheim machen. Die 32 Jahre alte Polizeibeamtin hatte bei zwei WM-Vorrundenspielen mit tadellosen Leistungen überzeugt.