Rotterdam (SID) - Die deutschen Kunstturnerinnen haben auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2012 in London die erste Hürde genommen. Bei den Weltmeisterschaften in Rotterdam kam das Sextett des Deutschen Turner-Bundes auf den 14. Rang und qualifierte sich damit für die Welttitelkämpfe 2011 in Tokio. Die deutsche Mehrkampf-Meisterin Elisabeth Seitz aus Mannheim erreichte die Endkämpfe im Mehrkampf und am Stufenbarren.