Paris (SID) - Frankreichs Davis-Cup-Team muss für das Finale in Belgrad gegen Gastgeber Serbien (3. bis 5. Dezember) einen weiteren Rückschlag verkraften. Nach Top-20-Spieler Jo-Wilfried Tsonga musste am Freitag auch Julien Benneteau wegen einer Verletzung auf einen Einsatz im Endspiel verzichten. Die Nummer 44 der Weltrangliste laboriert seit den US Open in New York an einer Handgelenk-Verletzung. Vor Benneteau hatte Tsonga wegen anhaltender Kniebeschwerden den "Musketieren" für Belgrad absagen müssen.