Sevilla (SID) - Der spanische Erstligist FC Sevilla muss vorerst auf den brasilianischen Nationalspieler Luis Fabiano verzichten. Bei der 1:2-Heimniederlage gegen Real Mallorca hat sich der Stürmer des Europa-League-Gruppengegners von Borussia Dortmund am Sonntag einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt bis zu drei Wochen aus.

Damit verpasst der 30-Jährige am 2. Dezember das vorletzte Gruppenspiel bei Paris St. Germain. In der Primera Division fehlt der Südamerikaner gegen Getafe und Villarreal. Im Gruppenfinale der Europa League am 15. Dezember gegen Bundesliga-Spitzenreiter Dortmund (21.05 Uhr/Sky) wird Luis Fabiano voraussichtlich wieder einsetzbar sein.