Aschaffenburg (SID) - Das Duell der Altmeister in der Handball-Bundesliga zwischen dem TV Großwallstadt und dem VfL Gummersbach ist ohne Sieger geblieben. Der siebenmalige deutsche Meister Großwallstadt und der zwölfmalige Champion Gummersbach trennten sich in Aschaffenburg 25:25 (11:14). Der VfL verpasste mit 17:9 Punkten den Sprung auf Platz sechs, Großwallstadt (13:13 Zähler) ist Neunter. Bester Werfer der Gastgeber war Steffen Weinhold mit sieben Toren, bei Gummersbach kam Vedran Zrnic ebenfalls auf sieben Treffer.