Köln (SID) - Die Siegesfeier nach dem 17:16-Sieg in der amerikanischen Footballliga NFL bei den Washington Redskins endete für Linebacker Geno Hayes von den Tampa Bay Buccaneers hinter schwedischen Gardinen. Hayes, der einen Streit vor einem Nachtclub in Tampa schlichten wollte, verbrachte wegen Land- und Hausfriedensbruchs einige Stunden im Gefängnis. Die Polizei setzte einen Elektroschocker ein, um den 100-kg-Mann unter Kontrolle zu bekommen.