Köln (SID) - Die chilenische Nationalmannschaft bejubelt trotz 1:2-Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen Spanien den Einzug ins WM-Achtelfinale. Der Sport-Informations-Dienst (SID) hat die Pressestimmen des Tages zusammengestellt.

PORTUGAL - BRASILIEN

PORTUGAL

A Bola: "Die Brüder gehen zusammen ins Achtelfinale. Beide hätten gewinnen können, aber keiner riskierte genug, um dies auch umzusetzen."

Expresso: "Portugal und Brasilien spielten in einem Duell der Brüder unentschieden. Es war weniger spannend als erwartet, denn beide Teams gaben sich mit dem Achtelfinal-Ticket zufrieden."

Jornal de Noticias: "Brasilien bestimmte die erste Halbzeit, Portugal die zweite. Ein gerechtes Unentschieden."

BRASILIEN