Durban (SID) - Bayern-Star Arjen Robben wird am Montag im Achtelfinale gegen die Slowakei sein WM-Debüt in der Startelf der niederländischen Nationalmannschaft geben. Der 26-Jährige ersetzt nach überstandenem Muskelfaserriss den an einer Wadenverletzung laborierenden Ex-Hamburger Rafael van der Vaart.

Zudem kehrt der zuletzt geschonte Gregory van der Wiel in die Startelf zurück, für den Abwehrspieler muss Khalid Boulahrouz vom VfB Stuttgart zunächst auf der Bank Platz nehmen. Robben war im letzten Vorrundenspiel gegen Kamerun von Bondscoach Bert van Marwijk eingewechselt worden.