Cavalese (SID) - Deutschlands Basketballerinnen haben auch das zweite Spiel beim Turnier im italienischen Cavalese knapp verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Imre Szittya musste sich einen Tag nach dem 60:67 gegen die Türkei am Freitagabend den Gastgeberinnen mit 73:76 (31:41) geschlagen geben. Erfolgreichste Werferin der deutschen Mannschaft, die am Samstag in ihrem dritten Spiel ab 18.00 Uhr auf Lettland trifft, waren Romy Bär mit 17 und Roli-Ann Nikagbatse mit 16 Punkten.