Mönchengladbach (SID) - Der fünfmalige deutsche Meister Mönchengladbach zeigt sich in der heißen Phase der Saisonvorbereitung in einer hervorragenden Form. Die Rheinländer kamen gegen den englischen Rekordchampion FC Liverpool am Sonntag zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg. Vor 51.125 Zuschauern im Borussia-Park erzielte der algerische WM-Teilnehmer Karim Matmour den Treffer der Gastgeber (8.). Tags zuvor waren 60.000 Fans zur offiziellen Saisoneröffnung geströmt. Präsident Rolf Königs formulierte dabei schon einmal die Ziele. "Die vergangene Saison war mit Platz zwölf in Ordnung. In dieser Saison wollen wir es etwas besser machen. Das wird uns gelingen", sagte Königs.