Portimao (SID) - Die 14 Jahre alte Niederländerin Laura Dekker hat den "Prolog" ihrer Solo-Weltumseglung erfolgreich absolviert. Heute erreichte Dekker mit ihrem Zweimaster "Guppy" am frühen Morgen die südportugiesische Hafenstadt Portimao.

Am 4. August hatte sich Laura Dekker in Begleitung ihres Vaters vom Hafen Den Osse in der Provinz Zeeland auf den Weg nach Portugal gemacht. Von dort aus wird der Teenager alleine weitersegeln. Die Niederländerin will als jüngste Solo-Weltumseglerin ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden.

Mehr als 20.000 Seemeilen vor dem 17. Geburtstag

Dazu müsste sie spätestens am 16. September 2012, vier Tage vor ihrem 17. Geburtstag, ihre Reise über mehr als 20.000 Seemeilen beendet haben. Den Rekord hält die Australierin Jessica Watson, die am 15. Mai dieses Jahres, drei Tage vor ihrem 17. Geburtstag, ihre Weltumseglung nach 210 Tagen und 23.000 Seemeilen in Sydney beendet hatte.

In den kommenden Tagen wird Dekker nach dem Medienrummel der vergangenen Wochen zunächst Kraft tanken. "Sie wird ihre Reise im Laufe der kommenden Woche fortsetzen", erklärte Manager Peter Klarenbeek.