Elversberg (SID) - Ein Teil der mitgereisten Anhänger von Bundesligist Hannover 96 hat auf die Erstrunden-Pokalpleite ihres Klubs beim saarländischen Regionalligisten SV Elversberg (4:5 im Elfmeterschießen) mit Gewalt reagiert. Knapp 100 Krawallmacher randalierten vor dem Haupteingang des Stadions. Erst ein massiver Einsatz der Polizei, die zum Teil auch Festnahmen vornehmen musste, beruhigte die Lage.