Frankfurt/Main (SID) - Zum Start in die 48. Saison erreicht die Bundesliga einen Rekord in der internationalen TV-Reichweite. Die Auftaktbegegnung am Freitag zwischen Rekordmeister Bayern München und Ex-Meister VfL Wolfsburg (20.30 Uhr/ARD, Sky, Liga total! live) wird in 197 Ländern live zu sehen sein.