Santander (SID) - Weltfußballer Lionel Messi hat den FC Barcelona zu einem perfekten Saisonstart geführt. Der argentinische Superstar eröffnete den Torreigen beim 3:0 (2:0)-Sieg des spanischen Meisters bei Racing Satander am ersten Spieltag der Primera Divison. Messi, der bereits beim Sieg im spanischen Supercup der Katalanen gegen den FC Sevilla (4:0) mit drei Toren eine überragende Vorstellung zeigte, traf bereits in der 4. Minute.

Weltmeister Andres Iniesta legte noch vor der Pause das 2:0 nach (33.). Nach dem Wechsel feierte auch der 40-Millionen-Neuzugang David Villa sein erstes Erfolgserlebnis. Der EM-Torschützenkönig traf in der 62. Minute zum 3:0 für die Gäste, die am Samstag den schwedischen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic an den AC Mailand abgegebn hatten.