Mont Sainte Anne (SID) - Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften im kanadischen Mont Sainte Anne blieb der Bund Deutscher Radfahrer (BRD) im Rennen der weiblichen U23 ohne Medaille. Mona Eiberweiser (Deggendorf) belegte wegen eines Defekts nur Rang 24. Gold ging an die Schwedin Alexandra Engen vor Annie Last aus Großbritannien und der Polin Paula Gorycka.