Barcelona (SID) - Weltfußballer Lionel Messi steht wieder im Aufgebot des spanischen Meisters FC Barcelona für das Auswärtsspiel in der Champions League bei Rubin Kasan am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky live). Messi nahm nach seiner Sprunggelenkverletzung am Montag wieder am Training teil und wird die Reise nach Russland mit antreten, obwohl die medizinische Abteilung noch kein grünes Licht für seinen Einsatz gegeben hat. Das gaben die Katalanen auf ihrer Website bekannt.

Messi hatte wegen seiner Verletzung die letzten zwei Spiele pausiert. Der Argentinier hatte die Blessur beim 2:1 von Barca gegen Europa-League-Sieger Atletico Madrid erlitten, als er in der Schlussminute vom ehemaligen Hamburger Tomas Ujfalusi zu Fall gebracht worden war.