Kiel (SID) - Der deutsche Handball-Meister THW Kiel muss in den kommenden zwei bis drei Wochen auf Rückraumspieler Momir Ilic verzichten. Wie Untersuchungen am heutigen Montagmorgen ergaben, zog sich der Serbe am Samstag beim 35:23-Sieg in der Champions League gegen den französischen Vizemeister Chambery Savoie einen Außenbandriss am linken Sprunggelenk zu.