Scarborough (SID) - Die deutschen U17-Fußballerinnen haben bei der WM in Trinidad und Tobago einen Traumstart erwischt. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) feierte zum Auftakt in der Gruppe B im Dwight Yorke Stadion von Scarborough einen 9:0 (5:0)-Kantersieg gegen Mexiko.

Für das von Ralf Peter trainierte Team trafen Kyra Malinowski (42./55./66.) und Lena Petermann (12./13./72.) jeweils dreimal. Zweimal war Lena Lotzen (4./35.) erfolgreich, einen Treffer steuerte Kristin Demann (47.) bei.

Bei der WM trifft die DFB-Auswahl in den weiteren Gruppenspielen am Donnerstag (1.00 Uhr MESZ) auf Südafrika, am Sonntag (21.00 Uhr MESZ) wartet die starke Auswahl Südkoreas. Nach dem Gewinn der WM 2007 in China sowie der U20-Heim-WM Anfang August hat Deutschland durch die U17-Auswahl in Trinidad und Tobago die Chance auf das WM-Triple bei den Frauen.