Köln (SID) - Bei der Handball-WM in Schweden müssen die deutschen Männer heute im letzten Vorrundenspiel gegen Tunesien (18.30 Uhr) um den Einzug in die Hauptrunde bangen. Ein Punktgewinn gegen den Afrikameister reicht sicher für den Hauptrundeneinzug aus. Sollte Ägypten gegen den punktlosen WM-Neuling Bahrain zuvor siegen, kann sich die deutsche Mannschaft sogar eine Niederlage mit vier Toren Unterschied erlauben.

Der Biathlon-Weltcup macht heute im Südtiroler Antholz Station. Zum Auftakt steht ab 14.30 Uhr der Sprint der Männer auf dem Programm.