Köln (SID) - Hanka Kupfernagel und Philipp Walsleben sollen dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei der Cross-WM in St. Wendel (29./30. Januar) die erhofften Medaillen bescheren. Die viermalige Weltmeisterin Kupfernagel wird dabei von Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz unterstützt und will die Niederländerin Marianne Vos vom Thron stoßen. Der frühere U23-Weltmeister Walsleben muss sich der starken Konkurrenz von Titelverteidiger Zdenek Stybar (Tschechien) sowie der Belgier Niels Albert, Sven Nys und Kevin Pauwels erwehren.