Köln (SID) - Bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Bern steht heute das Kurzprogramm der Herren an. Die Deutsche Eislauf-Union wird ab 14.00 Uhr vom nationalen Meister Peter Liebers und Vize-Champion Denis Wieczorek vertreten. Um 19.15 Uhr startet die Kür der Paare, auf Goldkurs sind die deutschen Meister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Das Paar aus Chemnitz liegt nach dem Kurzprogramm in Führung und strebt dem vierten EM-Titel entgegen.

Bei der Handball-WM in Schweden hat die deutsche Mannschaft heute ihren letzten Auftritt. Im Spiel um Platz elf trifft das Team von Bundestrainer Heiner Brand ab 18.00 Uhr in Kristianstad auf Argentinien.