New York (SID) - Alissa Czisny hat bei den US-Meisterschaften der Eiskunstläufer in Greensboro ihren zweiten Titel binnen drei Jahren gewonnen. Die 23-Jährige verwies mit 191,24 Punkten Vorjahressiegerin Rachael Flatt (183,38 Zähler) auf den zweiten Platz. Auf Rang drei verpasste Ex-Meisterin Mirai Nagasu die Qualifikation für die WM im März in Tokio.

In der Paarlauf-Konkurrenz setzten sich die Newcomer Caitlin Yankowskas/John Coughlin durch. Bei den Eistänzern siegten die Olympia-Zweiten Meryl Davis/Charlie White zum dritten Mal in Serie. Die Titelkämpfe im US-Bundesstaat North Carolina endeten am Sonntag mit der Entscheidung bei den Herren.