Jasin (SID) - Die deutschen Radprofis haben bei der Tour de Langkawi in Malaysia einen Doppelsieg gefeiert. Nach Zielfoto-Entscheid gewann Sprinter Robert Förster (Markkleeberg) die achte Etappe von Kuala Pilah nach Jasin vor Andre Schulze aus Niesky. Bereits das dritte Teilstück hatte der deutsche U23-Zeitfahrmeister Marcel Knittel (Erfurt) für sich entschieden. In der Gesamtwertung der zweitklassigen Rundfahrt spielen die deutschen Fahrer keine Rolle.