Bern (SID) - Die Paarlauf-Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz führen das Aufgebot der Deutschen Eislauf-Union (DEU) für die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften vom 21. bis 27. März in Tokio an. Zum deutschen Team gehören weiterhin die Paarläufer Maylin Hausch und Daniel Wende, die deutschen Eistanz-Meister Nelli Zhiganschina und Alexander Gazsi (alle Oberstdorf) sowie die Einzelläufer Peter Liebers (Berlin) und Sarah Hecken (Mannheim).