Barcelona (SID) - Trainer Josep Guardiola hat sich mit dem spanischen Meister FC Barcelona auf eine Vertragsverlängerung bis 2012 geeinigt. Das teilten die Katalanen am Dienstag mit. Guardiolas Vertrag beim souveränen Tabellenführer der Primera Division läuft zum Saisonende aus.

"Pep" Guardiola hatte zu Beginn der Saison 2008/09 als Nachfolger von Frank Rijkaard den Posten des Cheftrainers bei den Katalanen übernommen, nachdem er zuvor die B-Mannschaft betreut hatte. In seiner Amtszeit gewann Barcelona acht Titel, darunter die Champions League 2009 und zuletzt zwei spanische Meisterschaften in Folge.