Köln (SID) - In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stehen am Mittwoch die ersten Duelle im Play-off-Viertelfinale auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr empfängt der Hauptrundensieger EHC Wolfsburg die Kölner Haie, gleichzeitig startet die Partie zwischen den Eisbären Berlin und dem ERC Ingolstadt. Meister Hannover Scorpions muss ab 19.35 Uhr bei den Krefelder Pinguinen antreten, zeitgleich empfängt die Düsseldorfer EG die Adler Mannheim.

Am sechsten Tag der Curling-WM der Frauen im dänischen Esbjerg trifft Deutschland ab 9.00 Uhr auf Russland. Am Abend spielt der Titelverteidiger um Skip Andrea Schöpp in einer weiteren Partie gegen Tschechien. Spielbeginn ist 19.00 Uhr.

Im Viertelfinal-Hinspiel des Basketball Eurocups trifft die BG Göttingen auf das Starensemble von Benetton Basket Treviso. Ab 19.30 Uhr wollen sich die Veilchen in der heimischen Lokhalle eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Italien erarbeiten.