Miami (Florida/USA) (SID) - Philipp Petzschner ist beim ATP-Turnier in Miami als erster deutscher Tennisprofi in die zweite Runde eingezogen. Der Weltranglisten-66. aus Bayreuth gewann sein Auftaktmatch gegen den Franzosen Florent Serra (76.) mit 6:1, 7:5. Nächster Gegner des 27-Jährigen ist der an Position zehn gesetzte Österreicher Jürgen Melzer.

Michael Berrer, Mischa Zverev und Daniel Brands sind hingegen bereits in der ersten Runde gescheitert. Der Weltranglisten-78. Berrer (Stuttgart) verlor gegen den zwei Plätze besser notierten Urugayer Pablo Cuevas 4:6, 6:7 (2:7). Zverev (Hamburg), Nummer 103 der Welt, unterlag dem Südtiroler Andreas Seppi (48.) nach 1:56 Stunden 2:6, 7:6 (11:9), 1:6. Daniel Brands (Deggendorf/83.) musste sich dem Russen Teimuraz Gabaschwili (77.) 2:6, 6:7 (5:7) geschlagen geben.

Am Mittwoch waren bereits Benjamin Becker (Orscholz) und Tobias Kamke (Lübeck) in ihren Erstrundenspielen ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 29) und Florian Mayer (Bayreuth) greifen in der Nacht zu Freitag (MEZ) ins Geschehen ein