Port of Spain (SID) - Der deutsche Trainer-Weltenbummler Otto Pfister hat eine neue Aufgabe gefunden. Der 73-Jährige, der bei der WM 2006 in Deutschland Togo betreute, übernimmt die Auswahl von Trinidad-Tobago. "Ich habe Luft geholt, aber ab dem 4. April bin ich wieder bei der Arbeit", sagte der gebürtige Kölner dem kicker. Sein Vertrag gilt zunächst bis zum Ende der WM-Qualifikation. Sollte Pfister mit seinem Team aus der Karibik das Ticket zur Endrunde 2014 in Brasilien lösen, verlängert sich der Kontrakt bis einschließlich des Turniers.

Nach kicker-Informationen stach Pfister bei den Soca Warriors immerhin so namhafte Konkurrenz wie Carlos Queiroz (Portugal) sowie Johan Neeskens und Erwin Koeman (beide Niederlande) aus.