Bratislava (Slowakei) (SID) - Vor dem zweiten WM-Spiel am Sonntagabend gegen den Gastgeber Slowakei hat Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp Torhüter Jochen Reimer vom Vizemeister EHC Wolfsburg und Stürmer Frank Mauer von den Mannheimer Adlern nachnominiert. Damit ist der 23-köpfige Kader des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) für die WM-Vorrunde komplett.

Zur zweiten Runde dürfen zwei weitere Spieler ins Aufgebot berufen werden. Bislang nur Zuschauer sind die Verteidiger Christopher Fischer (Wolfsburg) und Denis Reul (Mannheim) sowie Angreifer Marcus Kink (Mannheim).