London (SID) - Der Australier Daniel Ricciardo wird beim Rennen am 10. Juli in Silverstone sein Formel-1-Debüt geben. Das spanische Team Hispania nimmt für den Großen Preis von Großbritannien einen Fahrertausch vor, Ricciardo soll das Cockpit des Inders Narain Karthikeyan übernehmen.

Ricciardo, der am Freitag 22 Jahre alt wird, war bisher Ersatzfahrer bei Toro Rosso. Sein Wechsel findet nach Angaben des Rennstalls im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit Red Bull statt, der am Donnerstag vereinbart wurde.