Lübeck (SID) - Der mecklenburgische Oberligist Anker Wismar bestreitet sein DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Hannover 96 aus Sicherheitsgründen auf der Lohmühle in Lübeck. Dies hat das Präsidium des Vereins dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach einer Sitzung mitgeteilt. Das Spiel der ersten Hauptrunde wird am 31. Juli um 14.30 Uhr angepfiffen.