Köln (SID) - Im Drittrunden-Rückspiel der Europa-League-Qualifikation kämpft Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ab 19.00 Uhr beim rumänischen Erstligisten Gaz Metan Medias um den Einzug in die Play-offs. Nach dem 1:1 im Hinspiel stehen die Mainzer unter Druck.

Als letzter im Turnier verbliebener deutscher Tennisprofi ist Philipp Kohlschreiber in Kitzbühel im Einsatz. Der Augsburger trifft ab 11.00 Uhr im nach Regenfällen um einen Tag verschobenen Achtelfinalspiel auf den Spanier Albert Montanes.

Die deutschen Hockey-Herren treffen rund drei Wochen vor Beginn der EM in Mönchengladbach ab 18.00 Uhr an gleicher Stelle auf Europameister England. Vor zwei Tagen hatte sich die deutsche Mannschaft im ersten Vergleich mit 4:2 durchgesetzt. Zwei Stunden zuvor messen sich die deutschen Frauen mit den USA.