Köln (SID) - Die achte Etappe der 98. Tour de France führt das Feld in das Zentralmassiv. Über 189 Kilometer geht es von Aigurande nach Super-Besse Sancy. Rund 20 Kilometer vor dem Ziel stellt sich den Fahrern mit dem Col de la Croix der bisher schwerste Anstieg der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt in den Weg.

Die deutschen Fußballerinnen wollen gegen Japan den Einzug ins WM-Halbfinale perfekt machen. Doch ausgerechnet im bisher letzten Duell mit den Asiatinnen konnten die DFB-Frauen, die seit 15 WM-Partien ungeschlagen sind, erstmals nicht gewinnen: Im Juli 2009 kam die deutsche Mannschaft nach zuvor sieben Siegen in sieben Spielen nicht über ein 0:0 hinaus. Anpfiff in Wolfsburg ist um 20.45 Uhr.

Die Formel-1-Piloten kämpfen beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone um die Pole Position. Das 3. Training startet um 11.00, das Qualifying um 14.00 Uhr. Im verregneten freien Training war Mercedes-Pilot Michael Schumacher am Freitag auf Rang zwei gefahren, Weltmeister Sebastian Vettel begnügte sich mit Rang 13.

Im Viertelfinale des Davis Cups droht Deutschland gegen Frankreich das vorzeitige Aus. Nach den beiden verlorenen Einzeln ruhen die Hoffnungen am Samstag auf dem Doppel Philipp Petzschner/Christopher Kas, das auch im Erstrundenspiel in Kroatien gewonnen hatte. Für die Equipe Tricolore wurden Wimbledon-Halbfinalist Jo-Wilfried Tsonga und Michael Llodra benannt.