Als Athlet war Sol Neelman wenig erfolgreich, als Sportfotograf jedoch sehr. Den US-Amerikaner fasziniert Sport, weil Menschen sich durch ihn ausdrücken – sei es beim Joggen, beim Surfen mit dem Hund oder beim Kämpfen in Monsterkostümen. Fünf Jahre lang reiste Neelman um die Welt und hielt nach dem Skurrilen im Sport Ausschau, nach dem Verrückten, Fantasievollen. Entstanden ist der Bildband Weird Sports mit Bildern, die zu sagen scheinen: Sport ist, was ihr daraus macht.