Der Illustrator Christoph Niemann machte den New Yorker Marathon zu einem modernen Vierkampf: Er rannte, zeichnete, fotografierte und twitterte.