Englands Elfmeter-Fluch hält an. Im siebten Versuch bei großen Turnieren scheiterte die Nationalmannschaft zum sechsten Mal im Nervenspiel vom Punkt. Nur bei der Fußball-EM im eigenen Land konnten sich die Engländer 1996 einmal im Elfmeterschießen durchsetzen, im Viertelfinale gegen Spanien.

Eine Runde später aber war dann das Trauma wieder da, der spätere Europameister Deutschland gewann den Shootout. Insgesamt trafen nur 23 von 35 englischen Schützen bei WM oder EM im Elfmeterschießen – jeder dritte Versuch war also ein Fehlschuss.

Die Statistik:

WM 1990 gegen Deutschland im Halbfinale: 3:4

EM 1996 gegen Spanien im Viertelfinale: 4:2

EM 1996 gegen Deutschland im Halbfinale: 5:6

WM 1998 gegen Argentinien im Achtelfinale: 3:4

EM 2004 gegen Portugal im Viertelfinale: 5:6

WM 2006 gegen Portugal im Viertelfinale: 1:3

EM 2012 gegen Italien im Viertelfinale: 2:4