Seit Anfang 2011 begleitet die Fotografin Regina Schmeken die deutsche Nationalmannschaft und lichtet Mesut Özil, Thomas Müller und Miroslav Klose in kunstvollen Schwarz-Weiß-Bildern ab. Sie betrachtet Fußball aus ungewohnter Perspektive, die Fußballer wirken wie Skulpturen. Bis zum 6. Januar zeigt der Martin-Gropius-Bau in Berlin ihre Exponate. Der Katalog dazu ist bei Hatje Cantz erschienen. Auf den folgenden Seiten zeigen wir eine Auswahl ihrer Momentaufnahmen.