© Pascal Rossignol/Reuters

Lucien Favre: Das verrückte Genie

Der neue BVB-Coach Lucien Favre ist ein detailversessener Arbeiter. Er steht aber auch im Ruf, nicht stressresistent zu sein. Kann das in Dortmund gut gehen?

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE

Doping: Vergiftet von der DDR

Sie träumten von Glück und Medaillen, aber in der DDR wurden Tausende Sportler unwissentlich gedopt. Sie leiden bis heute an den Folgen. Nun brechen sie ihr Schweigen.

© action press

Fußball: Der Zuschauer fällt mit

Die schönste Szene der vergangenen Saison: Trainer Heiko Herrlich fällt wie ein Stürmer. Hier findet sich der gesamte Zauber, den Fußball auf seine Zuschauer ausübt.

© Olivier Morin/AFP/Getty Images

Snus: Die Liga im Rausch

Snus wird in mehr als 40 Sportarten konsumiert. Auch im Fußball, auch in der Bundesliga. Zwei Spieler sprechen über ihre Erfahrungen, zwei Experten warnen davor.

Themen, Blogs und Serien
© Martin Meissner/picture alliance/dpa

Bundesliga: Die Bayern sind deutsche Meister

In der Bundesligasaison 2017/18 ist alles wie immer: Der FC Bayern München war lange Tabellenführer und holt erneut den Meistertitel. Alles zum Thema

© Markus Hurek
Eilenbergers Kabinenpredigt

Fußball: Eine kleine Philosophie des Fußballs

Der Philosoph Wolfram Eilenberger hält die Bundesliga für die mit Abstand beste Liga der Welt. In seiner Kolumne kommerntiert er monatlich das Fußballgeschehen.

© Arno Burgi/picture alliance/dpa
Serie: Ostblock

Dritte Liga: Das Klassentreffen der Ossis

Im Sommer 1990 begann die letzte Saison der DDR-Oberliga. Ein Vierteljahrhundert später treffen sich viele in der Dritten Liga wieder. Dieses Wiedersehen begleiten wir.

Verlagsangebot

Testen Sie 4x die digitale ZEIT

Genießen Sie DIE ZEIT als E-Paper, App, Audio und auf Ihrem E-Reader. Alle Formate sind im Digital-Paket der ZEIT enthalten und bereits Mittwochabend verfügbar.

Quizze und Spiele
© Christian Spiller

Club-O-Mat: Welcher Verein sind Sie?

Die Bundesliga beginnt. Aber sind Sie sicher, dass Ihr Lieblingsclub wirklich zu Ihnen passt? Oder haben Sie etwa noch keinen? Gut, dass es unseren Club-O-Mat gibt.