Die Universität Stuttgart und die Universität Saarbrücken liegen in der Spitzengruppe der forschungsstarken Hochschulen, besitzen allerdings kaum Reputation. Die renommierten Fakultäten in Frankfurt a.M., Mannheim, München und Münster sind viermal in den Spitzengruppen vertreten.

Die gut reputierte Universität in Hohenheim ist zwar bei allen absoluten Indikatoren Spitze, bei den Pro-Kopf-Zahlen reicht es allerdings nicht für eine entsprechende Platzierung, dort findet sich die Hochschule im Mittelfeld.

Das ausführliche Ergebnis des Forschungsrankings für das Fach BWL als 16-seitiges pdf zum Herunterladen "