: Actionfilm

© Focus Features LLC

"Atomic Blonde": Quadrupelagenten-Quatsch

Charlize Theron säuft und prügelt sich durch den uninspirierten Agenten-Thriller "Atomic Blonde". Immerhin zeigt sich Til Schweiger in seiner bisher besten Rolle.

© 2017 Sony Pictures Releasing GmbH

"Baby Driver": Rasende Fahrt in den Gewaltexzess

Sicher, "Baby Driver" hat die tollste Eröffnungssequenz der Kinosaison. Doch dann berauscht sich der Actionfilm wie selbstverliebt an seiner Brutalität.

© 2017 Constantin Film Verleih GmbH / Fogma

Jakob Lass: "Ich bin Feminist, ganz eindeutig"

Sein Film "Tiger Girl" wurde auf der Berlinale gefeiert. Im Interview spricht Jakob Lass über weibliche Machtfantasien, eigene Ohnmachtsgefühle und Moral im Film.

Stefan Ruzowitzky: Uuuund Action!

Der Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky gilt vielen als Mann fürs grobe Kino. Zu Unrecht. Sein neuer Film "Die Hölle" ist ein Actionthriller um eine feministische Muslima.

© Mario Anzuoni/Reuters

"Sully": Der Held vom Hudson

Ein Flugzeug mit Triebwerkschaden landet sicher auf dem Hudson River. Clint Eastwood hat mit "Sully" den Gegenmythos zu 9/11 inszeniert.

© Studiocanal Filmverleih

"Bastille Day": Eine Fiktion von Terror in Paris

Ein Terroranschlag erschüttert Paris. So der Plot von "Bastille Day", der im Herbst 2014 gedreht wurde. Erst jetzt kommt er ins Kino – und wirkt wie zufällig visionär.

© 20th Century Fox

"X-Men: Apocalypse": Frühjahr der Superhelden

Erst "Avengers" im Bürgerkrieg, dann "Batman vs. Superman" und jetzt Mutanten gegen den Weltuntergang: "X-Men: Apocalypse" ist der schwächste der drei Comic-Blockbuster.

© Naughty Dog

Videospiele: Die Adrenalisierung der Welt

Warum für ordentliche Zerstörungsorgien noch ins Kino gehen? Der Actionfilm ist ästhetisch am Ende, das Actionspiel fängt gerade erst richtig an.

Filme aus Uganda: Supa Action!

Im Slum in Uganda lachten die Nachbarn Isaac Nabwana aus. Kein Geld, aber einen Traum: Filme machen wie in Hollywood. Was sollte das bloß werden? Eine irre Geschichte!

© Youtube / Screenshot: ZEIT ONLINE

Warum Tinder der "Matrix"-Logik folgt

Fragen Sie sich auch, warum Sie bei Tinder nach rechts wischen müssen, wenn Ihnen jemand gefällt? Actionfilme geben die Antwort.

"Mad Max: Fury Road": Comeback der Wüstenfreaks

Fortsetzung eines Action-Klassikers: Poliert, tiefergelegt und mit mehr PS denn je geht ein neuer "Mad Max" an den Start. Statt Mel Gibson sitzt nun Tom Hardy am Steuer.

© RTL Crime

Serie "Ich glotz TV": Blut ist dicker als Patronen

Eine transsexuelle Serienkillerin erfährt, dass sie Vater ist. Aus diesem skurrilen Plot ist eine überraschend gute britische Action-Drama-Serie geworden: "Hit & Miss".

Kulturelle Bildung: Kleine Gangster

Kulturelle Bildung kommt an vielen Schulen zu kurz. Stiftungen fördern daher Kulturagenten – die drehen mit Kindern auch mal einen Actionfilm.

R E G I E - A R B E I T : Ein Actionfilm nach klassischem Muster

Die Krawalle von Genua passten in die Planung einer medialen Inszenierung. Regie: Silvio Berlusconi. Hier sollten die Medien entscheiden, wer gesellschaftliche Anerkennung und damit Legitimität erhalten soll: die gewählten Politiker oder die nicht gewählten Demonstranten