: Adam Opel

© Hersteller

Opel Adam: Mit Charme und Qualität

Unter den Kleinwagen zählt der Opel Adam als Neuwagen eher zu den teuren Modellen. Gebraucht ist der Lifestyle-Flitzer günstiger – und zu empfehlen.

Autofahren: Was 2017 für Autofahrer wichtig wird

Das Bußgeld für Handynutzung am Steuer steigt, die Reichweite von E-Autos auch. Und das autonome Fahren wird verstärkt getestet. Auch Radler müssen sich etwas umstellen.

© Opel

Carsharing-Projekt Maven: Teilen und absahnen

Auch Opel steigt ins Carsharing ein und importiert den erfolgreichen Dienst Maven der Mutter GM. Die Autokonzerne entdecken zudem das private Autoteilen als Geschäft.

BMW: Vom Carbonzeitalter nichts zu sehen

Vor fünf Jahren kündigte BMW eine Revolution im Automobilbau an: Carbon sei der Werkstoff der Zukunft. Doch beim neuen 5er setzt BMW wieder auf herkömmliche Materialien.

© Juergen Schwarz/Getty Images

Oldtimer: Der alte Freund

Diese Wagen erinnern an Zeiten, in denen Autos so waghalsig waren wie ihre Fahrer. Werden Oldtimer deshalb so geliebt und hoch gehandelt?

Volkswagen: Die neue Ehrlichkeit

VW will Verbrauch und CO2-Ausstoß realitätsnaher angeben. Auch andere Hersteller machen das bereits. Doch für Autokäufer wird ein Vergleich kompliziert.

© Matthias Knödler/SP-X

Elektroautos: Stromduell auf Augenhöhe

Auf dem Pariser Autosalon präsentieren Opel und VW neue Stromer. Pro Akkuladung sollen sie 500 Kilometer weit kommen. Vieles ähnelt sich – bis auf ein wichtiges Detail.

© Robert Galbraith/Reuters

Elektroautos: Wer holt Tesla ein?

Jetzt kann man die Kaufprämie für Elektroautos nutzen. Doch die Subvention könnte aufgebraucht sein, bevor deutsche Hersteller ihre neuen Modelle auf den Markt bringen.

© BMW

Automobilindustrie: Schau mir in die Augen, Auto!

Die Autobauer bereiten das Ende der Schalter im Cockpit vor. Kaum sind die ersten Modelle mit Gestensteuerung am Markt, da zeichnet sich bereits der nächste Trend ab.

© Tomasz Gzell/EPA/dpa

Wasserstoffauto: Das perfekte Auto für die Stadt

Eine größere Reichweite als die Stromer und eine gute Umweltbilanz: Brennstoffzellen-Autos funktionieren tadellos. Wenn nur das Tanken nicht wäre. Eine Probefahrt

© Hersteller

Cabrio: Ein Opel zum Angeben

VW hat den Eos eingestellt, und so gehört der Opel Cascada zu den letzten bürgerlichen Viersitzer-Cabrios. Er macht durchaus etwas her – ein Alltagsauto ist er nicht.

© Hendrik Schmidt/dpa

Abgas: Autobauer sparen an der Abgasreinigung

Neue Tests zeigen: Bei den Abgasen schummeln einige Hersteller. Sie regeln die Reinigung durch Harnstofflösung herunter – sonst müsste der Adblue-Tank viel größer sein.

VW-Abgasskandal: "Wir betrügen nicht"

Abgasmanipulationen? Der Fall VW stehe nicht für die gesamte Autobranche, sagt Cheflobbyist Matthias Wissmann.

Heidi Klum: Germany's Next Topseller

Zum elften Mal sucht Heidi Klum Deutschlands schönstes Model. Die eigentlichen Gewinner aber sind die Unternehmen.