: Adam Opel

© Hersteller

Kleinwagen: Der schluckt was weg

Nach der eher langweiligen zweiten Twingo-Generation ist der Renault-Kleinwagen nun wieder pfiffig. Toll ist der große Kofferraum – weniger toll der große Benzindurst.

© Hersteller

Nissan Micra: Alles eine Frage der Relationen

Erfolg ist relativ: Es kommt darauf an, mit wem man sich misst. Nissan hat den Micra anders positioniert – gegen die neue Konkurrenz wirkt der Kleine gleich viel besser.

© ZEIT ONLINE

Deutschland 1990: Das wilde Jahr

Im Einheitsjahr 1990 lebten die Ostdeutschen in einem Niemandsland, verwirrt vor lauter Optionen. Ein von der Einheit Überrollter hat seine Schubladen geleert.

© Hersteller

Kleinwagen: Wenn Nutzen vor Komfort geht

Es gibt sie noch, die einfachen Kleinwagen. Der Suzuki Celerio ist ein typischer Vertreter – wobei einfach wörtlich genommen werden darf.

Abgase: Opel und BMW müssen ranklotzen

Neuwagen sollen bis 2021 sauberer werden. Einige Hersteller dürften die geforderte CO2-Reduktion vor dem Stichtag schaffen, andere hängen hinterher.

© Hersteller

Opel: Karl verzichtet auf Chichi

Opel will mit dem Karl eine Kundschaft ansprechen, der der Lifestyle-Flitzer Adam und der größere Corsa zu teuer ist: ohne Schnickschnack, aber mit ordentlich Platz.

© Madeleine Janssen

Sinti in Hamburg: Emils Ring

Sein Wort ist Gesetz: Emil Weiss ist das Oberhaupt der größten Sinti-Familie Hamburgs. Doch der Hüter der Tradition führt einen Kampf gegen die Zeit.

Borgward: Chinesen erwecken eine Autolegende

Ein Borgward-Enkel will mit Geld aus Fernost die Kultmarke wiederbeleben. Das Comeback sorgt auf dem Genfer Salon für Furore, aber neue Autos gibt es noch nicht zu sehen.

© Hersteller

VW Golf: Wie Volkswagen eine Klasse generierte

Als der Golf 1974 auf den Markt kam, unterlag er in Tests Konkurrenten, Käufer bemängelten Qualitätsdefizite. Wie wurde er trotzdem binnen eines Jahres zum Bestseller?

© Hersteller

Mittelklasse: Auf Augenhöhe mit dem Passat

Importeure wie Hyundai erreichen in der Mittelklasse bei Weitem nicht den Absatz deutscher Hersteller. Dabei ist der i40 der hiesigen Konkurrenz durchaus ebenbürtig.

© Hersteller

Opel: Ein Adam für Adams

Die Kleinwagen-Familie von Opel bekommt Zuwachs: Nach der Cabrio-Variante und dem Adam Rocks soll der Adam S jetzt vor allem sportlich fahrende Männer anlocken.

© Hamburger Skihütte

Bad Hofgastein: Eine Hütte für Nordlichter

In Bad Hofgastein, in den österreichischen Alpen, betreibt Werner Wirth die Hamburger Skihütte. Wenn einer weiß, wie sich Hamburger im Schnee aufführen, dann er.

© Hersteller

Oldtimer: Bügelfrei wird 30

Autos, die vor 30 Jahren auf den Markt kamen, werden 2015 durch H-Kennzeichen zu Kulturgut geadelt. 1985 war ein besonderes Cabrio-Jahr – und ein Aufkleber wurde Trend.

© YouTube/Screenshot Handelsblatt.com

YouTube: "So ein Scheißhaufen"

Mit einem großen Knall verabschiedet sich YouTube-Star Simon Unge vom Werbevermarkter Mediakraft. Der Konflikt zeigt vor allem: Das Videonetzwerk ist erwachsen.

Sanktionen: Russische Eiszeit

Die Sanktionen gegen Russland bescheren deutschen Firmen hohe Verluste. Mit öffentlicher Kritik halten sie sich trotzdem zurück. Sie fahren lieber direkt nach Moskau.

Bundespolizei: German police, passport please

In Rosenheim greift die Polizei so viele Flüchtlinge auf wie sonst nirgends. Die illegale Einreise ist eine Straftat. Aber die Beamten sehen sich auch als Helfer.

© Jean-Pierre Clatot/AFP/Getty Images

Carsharing: Zweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

Carsharing liegt im Trend. Jetzt steigen mit Audi, Volvo, Opel und Toyota weitere große Hersteller ins Geschäft ein. Doch profitieren die Städte und die Umwelt wirklich?

© Hersteller

Opel Corsa: Adam lässt grüßen

Nach acht Jahren war es bei Opel Zeit, das wichtigste Modell neu aufzulegen. Die Revolution ist ausgeblieben – nicht weiter schlimm, der Corsa E ist mehr als solide.

Nächste Seite