: Ägypten

Warenmärkte immer noch flau

Die über die Entwicklung der internationalen Warenmärkte während der zweiten April-Hälfte vorliegenden Meldungen sind allesandere als zuversichtlich.

Gerüchte aus Ägypten

Als die Alliierten nach dem ersten Weltkrieg beschlossen, Deutschlands Stellung zu schwächen und seine sämtlichen Kolonien einzuziehen, hatte sicher niemand damit gerechnet, daß eben dies eines Tages dazu führen werde, in ganz Nordafrika und im Vorderen Orient die Deutschen zu der einzigen vertrauenswürdigen Nation des Westens werden zu lassen.

Herzlicher Empfang in Kairo

Mit einem Empfang in den repräsentativen Räumen des Hotels "Semiramis" zu Ehren von Direktor Dr. Bühler von der Bank deutscher Länder trat die am 1.

König von Sudan

In dem Überblick, den Außenminister Eden dem Unterhaus über die Außenpolitik Englands gab, spielte der englisch-ägyptische Streit über die Suezkanalzone und den Sudan eine wichtige Rolle.

...und Frankreich in Frankfurt

Für die Internationale Frankfurter Frühjahrsmesse vom 9. bis 14. März sind bisher Anmeldungen aus 25 verschiedenen Ländern eingegangen.

INFORMATIONEN

Griechische Devisenzuteilungen für Einfuhren aus Westdeutschland enthalten 90 000 $ für Baumwollstoffe, 75 000 $ für organische Farbstoffe, 28 000 $ für Mikroskope, 23 000 $ für Kurzwaren, 19 000 $ für chirurgische Gummiwaren, 14 000 $ für Füllfederhalter und -bleistifte, je 9 000 $ für Sportwagen, elektrische Schalter und Haushaltsglaswaren sowie 5 000 $ für Dosenöffner.

Ein Staat auf Sand gebaut

Als Idris I., konstitutioneller Monarch des Bundesstaates „Vereinigtes Königreich Libyen“ am 24. Dezember von einem Balkon des Nanar Palastes in Benghasi die staatliche Selbständigkeit Libyens proklamierte und als unter dem Donner der Salutschüsse englischer Kanonen und dem Lärm der Tamburins einer jubelnden Menge die grün-rot-schwarze Fahne Libyens gehißt wurde, da hatte der 72jährige das langersehnte Ziel seines wechselvollen Lebens erreicht.

Paris flirtet mit Franco

Die Marokko-Krise, hervorgerufen durch die Selbständigkeitsbestrebungen des Sultanats gegenüber Frankreich, ist – wenn auch nur vorübergehend – abgeflaut.

Das Diktat von San Franzisko

Alle Schwierigkeiten zusammengenommen können jedoch ‚eines nicht beeinträchtigen: das Gefühl der Stärke, das Gefühl echter Macht, das jetzt in den Vereinigten Staaten wieder vorhanden ist.

Fünf Minuten vor zwölf in Kairo

Abberufung des ägyptischen Botschafters aus London. Aufruf der Regierung in Kairo zum offenen Widerstand gegen die britischen Truppen.

Der Aufstand der Farbigen

Der Aufstand der Farbigen ist keine Utopie mehr. Der Auflösungsprozeß der Kolonialreiche ist in vollem Gange. Ein Drittel aller Mitgliedsstaaten der UNO hat seine staatliche Selbständigkeit dem Verlauf und Ausgang der beiden Weltkriege zu verdanken.

Eckpfeiler des Empire

Die Heimat der Aphrodite ist zum Stützpunkt des Mars geworden. Vom Cap Arnauti, in dessen Nähe einst die Göttin der Liebe ihre parfümierten Bäder genommen haben soll, bis zum Cap Andreas, wo sich heute eine Nachbildung des vom Apostel Andreas gegründeten Klosters erhebt, treiben Ingenieure der Royal Navy und Royal Air Force die Arbeiten am Bau von Flug- und Flottenbasen voran.

Held nach dem Tode

Der Sproß einer alten englischen Offiziersfamilie ersehnt nichts heißer, als selbst für sein Vaterland zu kämpfen. Aber das Schicksal hat.

Marksteine in der Wüste

826 000 deutsche Kriegsgräber wurden seit Kriegsende vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge ermittelt. In Nordafrika allein wurden etwa 16000 Gräber des Afrikakorps auf 156 Friedhöfen festgestellt.

Das große Wortgefecht um den Frieden

Es war ein guter Gedanke, Zagreb zum Tagungsort der Konferenz zu wählen, zu der das jugoslawische "Nationale Kommitee zur Verteidigung des Friedens" die Freiheits- und Friedenskämpfer aus vierzehn Ländern eingeladen hatte.

Jeder Gedanke eine Realität

Es gibt dreierlei Formen, unter denen sich eine Metamorphose der Individuen und Rassen vollziehen kann: Abänderung durch Umwelt, Abänderung durch Kreuzung, durch Selbstveränderung; letzteres ist der sehr merkwürdige Vorgang der spontanen, sprunghaften, explosiven Entstehung neuer Merkmale.

DIE WOCHE

Nach zweimonatiger Unterbrechung wurden In Korea die Waffenstillstandsverhandlungen wiederaufgenommen. Die Kommunisten lehnten die UNO-Vorschläge ab, die Demarkationslinie entlang der gegenwärtigen Front verlaufen zu lassen.

Als Gäste in Saloniki

Nach, einer Pause von 11 Jahren wurde jetzt wieder die Messe von Saloniki abgehalten. Sie war von 1926 bis Kriegsbeginn eine ständige Einrichtung und stand im Mittelpunkt des südosteuropäischen Wirtschaftsraumes, der bis nach Vorderasien und Ägypten reicht und vor allem den gesamten Balkan umfaßt.

DIE WOCHE

Die ostzonale Volkskammer hat nach Entgegennahme einer Regierungserklärung Grotewohls die Mehrzahl der 14 Punkte der Bundesregierung für die Durchführung gesamtdeutscher Wahlen als annehmbar, bezeichnet.

Die Verteidigung des Nahen Ostens

Das Schwergewicht der Weltpolltik hat sich erneut verschoben. Seit der britische Löwe aus Persien evakuiert wurde, seit Ägypten seine Verträge mit London gekündigt hat, seit Griechenland und die Türkei Mitglieder des Atlantikpaktes wurden, seitdem spielen die Scheinwerfer des kalten Krieges wieder über die riesige Landbrücke vom Mittelmeer bis zum Indus.

DIE WOCHE

Bundeskanzler Dr. Adenauer forderte anläßlich der Industrie-Ausstellung 1951 in einer Rede in Berlin die Sowjetzonenregierung auf, den Beschlüssen.

SPORT DER ZEIT: Männer auf der Wasserweid

Das Wort Wasserweid ist ziemlich unbekannt, obwohl, was dahinter steckte, den meisten von frühester Jugend an ein vertrauter Begriff war.