: Äthiopien

© Martin Valentin Fuchs für DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Umyma El-Jelede: "Warum wurde mir das angetan?"

Umyma El-Jelede hilft Frauen, die Opfer weiblicher Genitalverstümmelung geworden sind, und kämpft gegen eine patriarchale Tradition. Als einzige Beraterin in Österreich.

© Per-Anders Pettersson/Corbis News/Getty Images

Kaffee: Rettende Bohnen

Mit dem Vertrieb von wildem Kaffee schützt ein Freiburger Unternehmen äthiopischen Regenwald.

© Zacharias Abubeker/AFP/Getty Images

China: Fingerspitzengefühl für Afrika

Chinesische Unternehmer erproben zwischen dem Senegal und Äthiopien eine andere Form der Globalisierung. Doch was, wenn die Abhängigkeit zu groß wird?

© Siegfried Modola/Reuters

Südsudan: Waffenruhe zu Weihnachten

Im Südsudan wollen ab Heiligabend die Kriegsparteien ihre Kampfhandlungen einstellen. Helfer hoffen, dass sie nun in umkämpfte Gebiete mit Hungersnot gelangen können.

© Toby Melville/Reuters

Theresa May: Nichts als Probleme

Skandale, Rücktritte, zweifelhafte Äußerungen: Theresa May hat einige Schwierigkeiten mit ihrem Kabinett. Davon profitiert Boris Johnson.

© Mohamed Abdiwahab/AFP/Getty Images

Al-Shabaab: Vom Chaos genährt

Somalia gilt als Inbegriff eines gescheiterten Staates. In Jahrzehnten der Armut und Anarchie wurde die Al-Shabaab-Miliz groß. Sie ist auch ein gut zahlender Arbeitgeber.