: Afrika-Cup

© Mike Hutchings/Reuters

Afrika-Cup: Kamerun siegt im Finale gegen Ägypten

Beim Afrika-Cup hat Kamerun zum fünften Mal die Fußballmeisterschaft des Kontinents gewonnen. Gegen Ägypten drehten die Löwen das Spiel nach einem frühen Rückstand.

© Amr Abdallah Dalsh/Reuters

Afrika-Cup: Wenn der Diktator 40.000 Tickets kauft

Äquatorialguinea, eines der korruptesten Länder der Welt, will beim Afrika-Cup als Gastgeber glänzen mit Tickets für Arme und eingebürgerten Fußballern.

Entwicklungshilfe: Kurs erste Liga

Wie Joachim Fickert im Dienst des Auswärtigen Amtes jungen Fußballern in Äthiopien die langen Pässe beibringt.

Katar: War da was?

Katar sieht sich von den Korruptionsvorwürfen reingewaschen – und schreitet unbekümmert zu neuen Großtaten

Nigeria - Südkorea: Harmlos gegen harmlos

Südkorea und Nigeria spielen Remis, die Ostasiaten sind im Achtelfinale. Immerhin. Doch zufrieden ist WM-Pate Steffen Richter nicht so recht.

Fußball: Sambia gewinnt erstmals Afrika-Cup

Die afrikanische Fußball-Meisterschaft ist mit einer Überraschung zu Ende gegangen: Im Elfmeterschießen setzte sich Sambia gegen die Elfenbeinküste durch.

Afrika-Cup: Jetzt feiert ganz Ägypten

Die WM-Qualifikation haben sie verpasst, doch beim Afrika-Cup waren die Ägypter unschlagbar: Im Endspiel in Angola gewannen sie 1:0 gegen Deutschlands Gruppengegner Ghana

Afrika-Cup: Ein Spiel "um Leben und Tod"

Der Afrika-Cup zeigt sich vor den Halbfinalspielen erneut von seiner hässlichen Seite. Die Partie zwischen Algerien und Ägypten wird mit martialischen Aussagen angeheizt.

Afrika-Cup: Viel Kalkül und wenig Qualität

Die Vorrunde des Afrika-Cups zeigt: Die Teams sparen ihre Kräfte, um in der K.o.-Runde anzugreifen. So wie es europäische Topteams zu tun pflegen.

Afrika-Cup: Siegenthalers Ghana-Studien

Urs Siegenthaler, Fußballanalytiker und Chefscout für Joachim Löw, hofft, dass Deutschlands WM-Gegner Ghana sich heute für das Viertelfinale des Afrika-Cups qualifiziert.

© Alexander Joe/AFP/Getty Images

Fußball-WM: Afrika ist nicht gleich Afrika

Nach dem Anschlag in Angola: Warum die Sorge um die Fußball-WM - allem afropessimistischen Geraune zum Trotz - unbegründet ist. Ein Kommentar von Bartholomäus Grill.

© ISSOUF SANOGO/Getty Images

Afrika Cup: Fußball ist zu wichtig

Die Hoffnung der afrikanischen Bevölkerung auf den Afrika Cup ist enorm. Der Fußball soll ganze Nationen beflügeln. Doch die Erwartungen sind nicht zu erfüllen.