: Ahrenshoop

© Kunsttischlerei Roloff

Reiseziele in Deutschland: Drei Tage an der Ostsee

Die Ostseeküste fasziniert mit bizarren Kiefern und Salzwiesen. Das Erbe der Hansestädte und ambitionierte Museen machen die Gegend auch abseits der Natur interessant.

© Andreas Mühe

Andreas Mühe: Pinkelt der da?

Andreas Mühe gilt als Chronist des wiedervereinigten Deutschland. In Hamburg sind derzeit seine Bilder zu sehen. Wir trafen ihn an seinem Lieblingsort: dem Ostseestrand.

Ahrenshoop: Es war so ein schöner Sommer

Das Ostseebad Ahrenshoop galt in der DDR als "Bad der Kulturschaffenden". Heute ist es ein Ost-West-Ort ohne Urlauberunterhaltungsschnickschnack. Aber mit Malkursen.

Ahrendshoop: "Hier nervt keiner"

In Ahrenshoop ist sogar ein Künstler Bürgermeister: Ein Gespräch mit Hans Götze über den Mythos und den Kampf gegen die "Versyltung".

O S T S E E : Abbau West

Die Ostsee ist das beliebteste Kurzreiseziel der Deutschen. In Schleswig-Holstein drohen Urlauber am Siebziger-Jahre-Mief zu ersticken. Mecklenburg-Vorpommern dagegen lockt mit Luxus und schönen Stränden

Abbau West

Die Ostsee ist das beliebteste Kurzreiseziel der Deutschen. In Schleswig-Holstein drohen Urlauber am Siebziger-Jahre-Mief zu ersticken. Mecklenburg-Vorpommern dagegen lockt mit Luxus und schönen Stränden

Nach Ribnitz, sobald das Eis trägt

Das Fischland, eine Ostsee-Halbinsel, liegt ungefähr auf der Mitte zwischen den beiden Küstenstädten Rostock und Stralsund. Anfangs verläuft sie ziemlich schmal nach Nordosten, bis sie dann, sich verbreiternd, die ungefähre Form eines Vierecks annimmt.

Neues über Uwe Johnson: Besichtigung der Stätten seiner Jugend in Mecklenburg – Begegnung mit Augenzeugen der Anfange eines Schriftstellers in der DDR: Landfahrt in ein mythisches Wasserreich

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erleben. Wenn einer zuvor das Werk eines bestimmten Schriftstellers gelesen hat und in die Gegend fährt, in der dieses Werk spielt – kann er dann etwas nach-erleben? William Faulkner hat monoman seine großen Romane in "Yoknapatawpha County" angesiedelt.

Musik, Theater, Geselligkeit

Kaum war der niederländische Polder Ost-Flevoland am Ijsselmeer trockengelegt und bewohnt, da fanden die Politiker, nun müßten auch die Künste angesiedelt werden.

In Ostberlin am Vorabend des 13. August

Der Autor ist ein Ausländer und Zufallsgast einer Familienfeier in Ostberlin. Nicht jedermann in der DDR nagt am Hungertuch.

Mein Bild

Liebe "Zeit", das Bild, mit dem ich seit 25 Jahren lebe, ist eine Rhöne-Landschaf von Vlaminck. Ich zog mit ihm nach Hamburg an den Harvestehuder Weg und nahm es mit nach Schlachtensee, als ich im Kriege (bei übernahme des Deutschen Opernhauses in Berlin) mein Elternhaus bezog.