: Alberto Contador

© REUTERS/Christian Hartmann

Tour de France: Rettet die Tour, rettet Europa!

Die Leute haben kein Vertrauen mehr in diese Show der Mächtigen und Egoisten. Die Krise der Tour de France gleicht der Krise Europas. Es ist Zeit für neue Impulse.

© James Boardman/AFP/Getty Images

UCI: Radsport-Weltverband schützte Armstrong

Eine Untersuchungskommission sieht zahlreiche Beispiele dafür, dass die UCI Dopingsünder Armstrong geschützt hat. Auch sei der Kampf gegen Doping noch nicht beendet.

Doping: Eigenblut tut selten gut

Jahrelang hat der Arzt Eufemiano Fuentes Athleten gedopt. Waren seine Mittel das Erfolgsrezept einer ganzen Generation spanischer Sportler? Eine Spurensuche

Radsport: Was von der Tour de France bleibt

Viele Fans und Medien sind der diesjährigen Tour de France mit Skepsis begegnet. Zum Ende der Tour Antworten auf die wichtigsten Fragen zum größten Radrennen der Welt.

Perikles Simon : "Schon Nachwuchssportler dopen"

Der Fall Contador ist nur einer von sehr vielen: Perikles Simon entwickelte den ersten Gendoping-Nachweis und schreibt über die Chancenlosigkeit im Anti-Dopingkampf.

Radsport: Tour de France nicht mehr live

ARD und ZDF übertragen ab 2012 die Tour de France nicht mehr live. Die Quoten waren zu schlecht. Auch Doping bei größten Radrennen der Welt nannten die Sender als Grund.

Sportpolitik: Warum beim Doping weggeschaut wird

Nur keine Schlagzeilen: Es liegt nicht im Interesse des Sports, Doping konsequent zu verfolgen. Zum Start der Tour de France ein Gastbeitrag vom ARD-Experten Hajo Seppelt

Fall Ovtcharov: Doping ist Mathematik

Der Fall Dimitrij Ovtscharov ist ebenso wie die Fälle Contador und Pechstein rechnerisch gelöst worden – wenn auch mit unterschiedlichen Vorzeichen. Von Friedhard Teuffel

Doping: Contador, dumm oder dreist

Dass Alberto Contador durch ein Mittel aus der Steinzeit des Dopings überführt wird, ist kurios. Und es sagt einiges über das Geschäft aus. Ein Kommentar von C. Spiller

Tour de France: Doping, na und?

Jeder weiß vom Doping und keiner will es wissen: Die Tour 2009 hat bewiesen, dass der Dopingverdacht dem Event nicht schadet. Nur die Deutschen misstrauten der Show.

Lance Armstrong: Der Dominator ist gestürzt

Der einstige Champ wollte sich auf die Tour vorbereiten, er hechelte den Favoriten hinterher und stürzte schwer. Sein Comeback droht nun zum Rohrkrepierer zu werden.